Grafikkarten Modding

grafikkarten moddingWillkommen im Grafikkarten Modding Bereich von ModdingFreax.de. Grafikkarten gehören besonders für Gamer zu den wichtigsten Komponenten in deren Computern. Die PCs von Gamern verfügen dabei heutzutage oftmals über ein individuelles Design, welches vollständig auf eine perfekte Optik ausgerichtet ist. Wenngleich die Optik in Bezug auf die Leistung eines Computers keine Auswirkungen hat, liegt vielen Anwendern das Erscheinungsbild ihrer Zockermaschine dennoch ganz besonders am Herzen. Und so Modden diese an ihrem Computer in einigen Fällen alles was sich an diesem ändern lässt, ganz nach den eigenen Vorlieben.

Großflächige Plexiglasscheiben an den Seiten solcher Modding-Kunstwerke erlauben den Betrachtern dabei in der Regel sogar einen Blick auf das Innenleben. In welchem oftmals eine Reihe technischer Leckerbissen schlummern und selbst vor dem Innenleben machen die Modder keinen Halt.

So wird schon einmal der standardmäßige CPU-Kühler durch eine Wasserkühlung ersetzt oder sogar der Arbeitsspeicher optisch aufbereitet zu Schau gestellt. Kurzum, diese PCs sind echte Einzelstücke, an denen nichts mehr so ist, wie es einmal war. Wir möchten uns im Folgenden einmal dem Modden von Grafikkarten widmen und uns anschauen, auf welche Weise sich diese Modden lassen.

Grafikkarten Kühler Modding

Ein beliebter Umbau den Modder an ihren Grafikkarten vornehmen ist das Tauschen der Kühler auf diesen Karten. So kommen Grafikkarten zumeist von Haus aus mit einem eher unspektakulären Kühler-Design daher. Welche sich allerdings relativ einfach, durch wesentlich Leistungsstärkere und optisch ansprechendere Varianten, austauschen lassen. Diese lassen sich in vielen verschiedenen Farben finden und heben sich von den Standardmodellen deutlich ab.

Daneben finden sich zudem sogar verschiedene Arten von Wasserkühlungen. Welche auf den Grafikkarten verbaut werden können und in der Folge, durch ihre spektakuläre Aufmachung, oftmals viele Blicke auf sich ziehen. Denn mit einer auf diese Weise umgebauten Grafikkarte kann man sich durchaus von einem Großteil der anderen Modder abheben. So wird aus einer handelsüblichen Grafikkarte im Handumdrehen ein echter Blickfang. Jedoch sollte man auch damit rechnen, dass bei einem derartigen Umbau, die Garantie des jeweiligen Herstellers in der Folge verfällt. Was Experten allerdings weniger stören dürfte. Lässt sich doch auf diese Weise sogar die Leistung der Grafikkarte erhöhen, sofern man weiß wie man das anstellen kann. So peppt man seine Grafikkarte auf diese Weise nicht nur optisch auf, sondern sorgt auch noch für einen Leistungszuwachs auf dem eigenen Computer.

Grafikkarten LED Modding

Ebenfalls äußerst beliebt ist das Anbringen einer LED Beleuchtung an der Grafikkarte. In diesem Fall erstrahlt das Grafikkarten Modding, im Anschluss an den Umbau, in jedem nur erdenklichen Licht. Je nach Art der verwendeten Beleuchtung ist es in der Folge sogar möglich, dass Licht an der Grafikkarte je nach Lust und Laune, auch während dem laufenden Betrieb, zu wechseln.

Eine andere Möglichkeit stellt die Benutzung von Kühlern auf der Grafikkarte dar. Die ebenfalls vereinzelt über verschiedenfarbige LEDs, in den verschiedensten Farbvarianten, verfügen. Diese müssen nur mit den Standardkühlern auf der Grafikkarte ausgetauscht werden und schon erscheint die Karte in der gewünschten Farbe. Auf diese Weise lassen sich mit einer beleuchteten Grafikkarte, in Kombination mit anderen Lichtern in dem Gehäuse, durchaus ansprechende Effekte erzielen, welche die Betrachter zum Staunen bringen werden.

Grafikkarten Modding Lackierungen

Wer es beim Grafikkarten Modding noch ein wenig individueller möchte, der hat sogar die Möglichkeit seine Grafikkarte komplett zu lackieren. Hierbei sollte man äußerst vorsichtig zu Werke gehen, schließlich möchte man die Grafikkarte in keinem Fall beschädigen. Meistert man diese Hürde allerdings, so kann man mit einer lackierten Grafikkarte einen farblichen Akzent, passend zu den anderen Komponenten im Inneren des Computers setzen. Und das in einer Farbe, die dem eigenen Geschmack am meisten entspricht. So hat man sogar die Möglichkeit, seine Grafikkarte in vielen verschiedenen Farben zu lackieren. Zumindest sofern man über die nötige Geduld und das Fingerspitzengefühl verfügt, welche für diese Art von Arbeit zwingend benötigt wird.

Eine solche Lackierung kommt zudem besonders gut zur Geltung, wenn zusätzlich farbige LEDs verwendet werden. Diese können von dem Anwender farblich auf die Lackierung der Karte abgestimmt werden und somit zu einem nahezu perfekten Gesamteindruck beitragen.

Grafikkarten Modding Klebefolien

Wem das Risiko beim Lackieren einer Grafikkarte doch ein wenig zu hoch erscheint, der kann unter Umständen auch auf verschiedene Arten von Klebefolien zurückgreifen. Um damit seiner Grafikkarte einen individuellen Touch zu verleihen. Hierbei sollte man allerdings genau darauf achten, welche Teile der Karte man beklebt, auf Kühlern haben solche Folien beispielsweise nichts zu suchen. Denn diese lassen sich auch ohne die Verwendung derartiger Klebefolien in Ihrer Optik anpassen.

Grafikkarten Kabel Modding

Ebenfalls häufig unbeachtet bleiben im Inneren eines Computers auch die Stromkabel. Mit diesen werden beispielsweise auch viele heutige Grafikkarten zusätzlich mit Strom versorgt werden. Kommen diese Kabel zumeist in Ihrer Standardausführung alles andere als ansprechend daher, so sind diese extern auch für die Ansprüche von Moddern erhältlich. Bei uns finden Sie diese unter Modding Zubehör. Dabei lassen sich die verschiedensten Arten von Kabeln finden. Egal ob farbig, in Form spezieller Rundkabel oder sogar mitsamt LED-Beleuchtung. Diese sorgen später dann dafür, dass sich den Begutachtern beim Blick ins Innere des Computers, ein äußerst farbenfroher Anblick bietet.

Fazit zum Grafikkarten Modding

Während es sich bei einer Grafikkarte für die meisten Anwender nur um eine weitere Komponente in deren Computer handelt, ist diese für die Modder mitunter von ganz besonderer Bedeutung. So werden Grafikkarten von Moddern oft dazu genutzt, um das Innenleben der Computer von diesen noch ein Stückchen individueller zu gestalten. Zu diesem Zwecke gibt es die verschiedensten Modding Möglichkeiten. Die von dem Austausch der Kühler auf der Grafikkarte bis hin zu einer vollständigen Lackierung reichen.